Pharmakovigilanz

Pharmakovigilanz

Die Arbeitsgruppe befasst sich mit aktuellen Themen und Fragenstellungen zur Arzneimittelsicherheit in klinischen Prüfungen und nach der Zulassung. Die Arbeitsgruppe trifft sich zwei- bis dreimal im Jahr, wobei ein Erfahrungsaustausch mit den Arbeitsgruppen „GCP Qualitätssicherung / Überwachung“ und „GCP Studienmanagement / Monitoring“ vorgesehen ist. Die Arbeitstreffen finden an unterschiedlichen Orten statt, ein Mitglied übernimmt die Organisation und richtet das Meeting aus. Themen sind aktuelle gesetzliche und regulatorische Vorgaben (national und international) sowie Fragestellungen aus der Praxis. Weiterhin berichten Mitglieder über Fortbildungsveranstaltungen. Und neben all dem sind die Diskussion und der Erfahrungsaustausch untereinander wichtiger Bestandteil dieser Arbeitsgruppentreffen.

Sie haben Fragen zur Arbeitsgruppe?

    Kontakt

    Wenn Sie Fragen zur Arbeit dieser Arbeitsgruppe haben, wenden Sie sich bitte an mich.

    Back to top